Die Wahrheit und der große Irrtum

Was dich trifft, betrifft dich!

Menschen, Situationen, Lebensumstände, aber auch dein Körper dienen als Spiegel um dich und deine Talente, Stärken und Fähigkeiten zu erkennen. Alles, worunter du leidest und worauf du emotional reagierst, fordert dich auf, genau hinzuschauen und etwas zu verändern.

  • Willst du die alten negativen Programme erkennen, die dich einschränken und blockieren?
  • Willst du dein wahres Potential erkennen und endlich leben?
  • Willst du deine Ziele erreichen?
  • Willst du deine Wünsche und Träume verwirklichen?
  • Willst du endlich schlank werden und –bleiben?

Christa Saitz, DIE Expertin für das Spiegelgesetz, wirf einen mutigen Blick in den Spiegel

Wie jemand handelt ist seine Sache, wie DU darauf reagierst ist DEINE Sache!

Die Spiegelbilder machen dich auf Wichtiges aufmerksam. Sie richten dir eine Botschaft aus.
Aber Vorsicht: Du blickst durch einen Filter von Überzeugungen, Glaubensätzen, Verboten, Ängsten in das Spiegelbild – vergleichbar mit einem Spiegelkabinett, wo das Spiegelbild verzerrt wird.

Ein einfaches Beispiel dazu: Barbara hat einen 16-jährigen Sohn, namens Max, über den sie sich täglich wegen seiner Faulheit und Schlampigkeit ärgert. Er hält ihr damit einen Spiegel vor, um sie auf etwas aufmerksam zu machen.

Christa Saitz DIE Expertin für das Spiegelgesetz

Barbaras großer Irrtum: Ich bin faul, schlampig und lasse alles herumliegen! Blödsinn! Das bin ich nie!
Die wahre Botschaft des Spiegelbildes „Max“ für Barbara lautet:

Gönn dir Ruhe! Lass dich nicht hetzen und bewahre den Überblick!

Alte Programme aus der Vergangenheit verbieten und verhindern, dass Barbara genau das lebt. Mit der Spiegelgesetz-Methode entlarven wir diese Saboteure, überprüfen sie und befreien uns von ihnen. Dies führt zu einer neuen Lebensqualität.

Mit der Spiegelgesetz-Methode gelingt es:

  • Dein Potential zu entdecken, das in deinem Leben bisher zu kurz kommen ist.
  • Die Blockaden zu erkennen und zu verändern, die dich sabotieren.
  • Deine eigene Größe mutig zu leben.


Viele (auch Therapeuten) unterliegen bei der Anwendung des Spiegelgesetzes dem großen Irrtum, dass sie nur auf das negative Spiegelbild blicken. Es geht jedoch IMMER UM DIE POSITIVEN EIGENSCHAFTEN, das ungenützte Potential.

Feedback zufriedener Klienten

Nicht ich beherrschte meine Gedanken, die Gedanken beherrschten mich. Als Kind wünschte ich mir Anerkennung und Liebe und fragte mich ständig: „Was muss ich tun, um geliebt zu werden?“ Dadurch hat sich ein (falscher) Gedanke zu einer Überzeugung in meinem Kopf manifestiert! Diese unterbewusste Überzeugung, dass ich immer etwas tun muss, damit ich geliebt werde, konnte ich dank der Expertin Christa Saitz endlich entspiegeln. Vielen Dank! Silvia P. – endlich glücklich!

 

Ich gehörte zu den Menschen, die am liebsten alles wegmachen wollten. Alles was nervte, störte oder unangenehm war (Schwiegermutter, Schnupfen …) sollte am besten schnell verschwinden. Nur nicht hinschauen oder hinterfragen. Das Leben spiegelte mir aber immer häufiger und intensiver Situationen, die mich beinahe verzweifeln ließen. Mit Christa Saitz, der Expertin für das Spiegelgesetz, konnte ich mich nun endlich davon befreien. Eine dankbare Karin.

 

 


Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden.

Es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun.

Goethe

  Spiegelgesetz-Coach

  Dipl. Mentaltrainerin

  Buchautorin

  0699 121 635 89

  christa.saitz@gmx.at

Was zeichnet mich aus:

Erfahrung, Reife, tiefes Wissen um die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele, Einfühlungsvermögen und meine außergewöhnliche Intuition, mit der ich scheinbar spielerisch die Spiegel meiner Klienten entschlüsseln kann.

 

Ich unterstütze und begleite Menschen und zeigen ihnen Wege. Ich sehe mich als Lehrerin, Begleiterin, Freundin und Wegweiserin. Indem ich alles, was ich lehre, selbst lebe und meine Erfahrungen als Beispiel einbringe, erMUTige ich andere und mache sie auf ihre MACHT, ein selbstbestimmtes, glückliches Leben führen zu können, aufmerksam.

 

Wer mehr über mich erfahren will, dem empfehle ich mein persönliches Buch "Meine großen 5" zu lesen.


Danke für Weiterempfehlungen auf: